Gullydeckel ins Fenster

05.10.2007, 18:57 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dorstfeld Zwei bislang unbekannte Täter wollten am Mittwoch gegen 2.30 Uhr in ein Juweliergeschäft am Wilhelmplatz einbrechen. Sie warfen einen Gullideckel, den sie zuvor in der Sachsenwaldstraße gestohlen hatten in die Scheibe des Geschäftes

Nachdem dieser Versuch erfolglos blieb, flüchteten die Täter. Nach Angaben eines Zeugen in Richtung Schulte-Witten-Park. Der Zeuge alarmierte daraufhin die Polizei.

Die beiden Flüchtigen werden als Männer, ca. 1,70 - 1,80 m groß, mit sportlicher Figur beschrieben. Beide trugen einen Jogginganzug mit Kapuze, ein Jogging-Anzug war grau, der andere hatte eine dunklere Farbe.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion 5 unter Tel. 1 32 51 21.

Lesen Sie jetzt