Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Heidi Klum sucht neue Topmodels in Dortmund

Casting im Mercure-Hotel

Heidi Klum macht sich wieder auf die Suche nach Nachwuchsmodels: Ihre Show "Germany‘s Next Topmodel" geht im nächsten Jahr in die 13. Runde. Im September starten die Castings - auch in Dortmund. Wir erklären, welche Voraussetzungen potenzielle Topmodels mitbringen müssen.

DORTMUND

07.08.2017 / Lesedauer: 2 min
Heidi Klum sucht neue Topmodels in Dortmund

Heidi Klum.

Diese Voraussetzungen müssen Kandidatinnen erfüllen:

  • Die Teilnehmerinnen müssen mindestens 16 Jahre alt und 1,76 Meter groß sein. Modelmaße stehen zwar nicht in den Voraussetzungen, die Prosieben als ausstrahlender Sender vorgibt, sie werden aber dennoch erwartet.
  • Wer noch nicht volljährig ist, muss eine unterschriebene Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten vorlegen.
  • Zum Casting soll der Ausweis oder Reisepass mitgebracht werden.
  • Obligatorisch für alle Teilnehmerinnen ist zudem eine Online-Bewerbung mit einem aussagekräftigen Porträtfoto und einem Ganzkörperbild.

Infos zum Casting in Dortmund:

Das Mercure-Hotel an den Westfalenhallen wird für einen Tag zur Anlaufstelle für all die jungen Mädchen, die von einer Karriere als Topmodel, von Modenschauen in Paris und Fotoshootings in New York träumen. Am 1. September (Freitag) läuft dort von 12 bis 18 Uhr ein offenes Casting. Vorbeikommen und sich für die TV-Show bewerben kann theoretisch jede. 

Und sonst?

Eine erste Kandidatin steht schon fest: Melissa konnte Heidi Klum bereits beim letzten Finale überzeugen und sicherte sich das goldene Ticket. Damit ist sie schon jetzt sicher unter den Top-50 der nächsten Staffel. Alle anderen Bewerberinnen müssen erst noch bangen. Wann genau die neuen Folgen der Show starten, steht laut den Veranstaltern noch nicht fest. Voraussichtlich geht es aber wieder Ende Februar los.

Die Tourdaten: 

  • Freitag, 1. September: Dortmund
  • Samstag, 2. September: Köln
  • Sonntag, 3. September: Frankfurt am Main
  • Freitag, 8. September: Hamburg
  • Samstag, 9. September: Hannover
  • Sonntag, 10. September: Berlin
  • Donnerstag, 14. September: Nürnberg
  • Freitag, 15. September: Stuttgart
  • Samstag, 16. September: München
  • Sonntag, 17. September: München
Lesen Sie jetzt