„Hektische Verzweiflungstat“: Dortmunds Politiker zweifeln an Brücken-Lockdown

Redakteurin
NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hat einen sogenannten „Brücken-Lockdown“ gefordert, um den Inzidenz-Wert zu sinken. Das stößt unter Dortmunder Politikern auf Kritik.
NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hat einen sogenannten „Brücken-Lockdown“ gefordert, um den Inzidenz-Wert zu sinken. Das stößt unter Dortmunder Politikern auf Kritik. © picture alliance/dpa
Lesezeit