Der Hauptfriedhof in Dortmund bietet viel Platz für Spaziergänge. © Dieter Menne (Archivbild)
Ausflüge trotz Corona

Hier können Sie den Herbst in Dortmund ohne Menschenmassen genießen

Die neuen Corona-Regeln schränken auch die Freizeitangebote in Dortmund massiv ein. Hier finden Sie einige Ausflugstipps, die noch möglich und corona-konform sind.

Ähnlich wie noch im Frühling ist auch jetzt wieder die Devise: Wenn möglich Zuhause bleiben. Sportvereine pausieren das Trainingsangebot, Kulturveranstaltungen müssen abgesagt werden, Treffen von Menschen aus mehr als zwei Haushalten sind verboten.

Ausflüge in Dortmund in Corona-Zeiten: Die Tipps unserer Redaktion

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
1998 im Rheinland geboren und seit ein paar Jahren zum Studieren im Ruhrgebiet Zuhause. Verschiedene Menschen und ihre Geschichten - das möchte ich erleben und darüber berichten.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.