Hip-Hop-Senkrechtstarter kommen in die Westfalenhallen

"Macklemore & Ryan Lewis"

Sie sind zwei der angesagtesten Rapper des Jahres, ihr Hit "Thrift Shop" läuft in den Discos heiß: "Macklemore & Ryan Lewis" kommen Ende September nach Dortmund. Der Andrang auf das Konzert der beiden US-Boys ist so groß, dass die zwei für den Auftritt umziehen müssen.

DORTMUND

von Von Natasa Balas

, 03.05.2013, 13:06 Uhr / Lesedauer: 1 min
Macklemore und sein Partner Ryan Lewis sind Rapper, die ihrer eigenen Szene den Spiegel vorhalten.

Macklemore und sein Partner Ryan Lewis sind Rapper, die ihrer eigenen Szene den Spiegel vorhalten.

Der Hip-Hop-Newcomer Macklemore aus Seattle und sein Partner Ryan Lewis waren in den vergangenen Monaten ständig unterwegs, um ihr Album „The Heist“ live zu feiern.Mit dem Track „Thrift Shop“ (deutsch: Gebrauchtwarenladen) erreichte das Duo die Spitze der Hitparaden in Australien, Kanada, Dänemark, Finnland, Frankreich, Neuseeland, Norwegen, Schweiz, Großbritannien und USA. 

In dem Stück hält Macklemore der hedonistischen Welt der "Dicke-Hosen-Rapper" den Stinkefinger vors Gesicht und erklärt, dass man gerade in Klamotten aus zweiter Hand ein Star sein kann. Der Song "Can't hold us" hat es in einen Werbespot für ein Computer-Programm der Firma "Microsoft"  geschafft. In seinen Texten behandelt Macklemore, der bürgerlich Ben Haggerty heißt, häufig politische Themen. So rappt er über Drogenkonsum, die gleichgeschlechtliche Ehe und sozialkritische Themen.

 

Macklemore & Ryan Lewis in den Westfalenhallen

  • Das Konzert findet am 28. September statt.
  • Beginn ist um 20 Uhr, Einlass bereits um 18.30 Uhr.
  • Karten gibt es unter Tel. (0231) 1204-666 oder an der Vorverkaufskasse

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt