Hoch zu Ross

07.11.2007 / Lesedauer: 2 min

Wambel Die Arbeitsgemeinschaft Wambeler Bürger und Vereine (AGWBV) lädt gemeinsam mit dem Jakobus- und dem St. Meinolfus-Kindergarten zum Martinszug am Sonntag (11.11.) ein.

Treffpunkt ist um 17 Uhr an der Fröbelschule, Sendstr. 100. Hoch zu Ross reitet St. Martin über die Sendstrasse, den Haselhof, die Gosestrasse, die Dorfstraße und den Wambeler Hellweg zum Parkplatz von Rewe Rawers.

Begleitet wird der Umzug vom Wambeler Bürger- und Schützenverein und vom Spielmannszug der 7. Kompanie Eving.

Der Bretzelvorverkauf ist in den beiden Kindergärten. Karten gibt es für einen Euro. Bei Rewe wird die Martinslegende vorgetragen. Danach kann man sich bei Bratwurst, Glühwein, heißem Kakao, Cola oder Fanta erfrischen.

Lesen Sie jetzt