Hochwertiger Schmuck bei Einbruch gestohlen

Hamburgerstraße

DORTMUND In der Nacht von Sonntag (28.3.) auf Montag erbeuteten Diebe bei einem Büroeinbruch Schmuck und Uhren im sechsstelligen Euro-Bereich. Um den Schmuck und einen Tresor zu transportieren, haben die Diebe großen Aufwand betrieben.

30.03.2010, 13:07 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Täter brachen in das zweiten Obergeschoss auf der Rückseite des Gebäudes (Brachgelände zum Güterbahnhof) ein, indem sie durch ein dort gelegenes Fenster in den Büroraum kletterten. Dort öffneten sie einen Tresor und entwendeten daraus Uhren, Schmuck und Bargeld. Tresor abtransportiert

Außerdem wurde ein ca. 80kg schwerer Möbeltresor entwendet und aus dem Fenster über ein Vordach abtransportiert.

  • Hinweise an die Polizei unter Tel.: 0231 - 132 1121.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt