Hörder Bahnhof: Täter berauben 19-Jährigen, Passanten helfen nicht

Polizei Dortmund

Am Samstagabend (29. 8.) wurde gegen 23 Uhr am Hörder Bahnhof ein 19-Jähriger zunächst belästigt, dann beraubt und geschlagen. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

von Alexandra Wachelau

Hörde

, 31.08.2020, 19:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Am Samstagabend wurde vor dem Hörder Bahnhof ein 19-Jähriger überfallen.

Am Samstagabend wurde vor dem Hörder Bahnhof ein 19-Jähriger überfallen. © Kevin Kindel (Archiv)

Am Samstagabend (29. 8.) gegen 23 Uhr ging ein 19-jähriger Dortmunder die Hörder Bahnhofstraße entlang. Auf Höhe des Burger Kings kamen ihm laut Polizei zwei Personen entgegen. Sie boten dem 19-Jährigen Drogen an, die dieser ablehnte. Daraufhin drohten die Täter damit, den 19-Jährigen mit einem Messer zu verletzen.

Jetzt lesen

Das Opfer bat zwei Passanten vergeblich um Hilfe: Diese gingen an der Szene vorbei. Als ein dritter Täter dazukam, gab der 19-Jährige seine Geldbörse her. Der Haupttäter entnahm Bargeld und eine EC-Karte. Das Opfer legte sich zum Schutz auf den Boden, als mindestens zwei der Täter anfingen, ihn zu schlagen und zu treten. Danach flüchteten die drei in Richtung Phoenix-West.

Jetzt lesen

So wurden die Täter beschrieben:

  • Der Haupttäter ist 18 bis 19 Jahre alt, 175 bis 180 Zentimeter groß und hat eine sportliche Figur mit kurzen, dunkelblonden Haaren, blauen Augen und einem runden Gesicht.
  • Der zweite Täter ist ungefähr 18 Jahre alt, ebenfalls 175 bis 180 Zentimeter groß und wurde als stabil bis dick beschrieben. Er hat dunkle Locken und ein dickliches Gesicht.
  • Der dritte Täter ist um die 19 Jahre alt, rund 180 Zentimeter groß und sehr schlank mit einem schmalen Gesicht. Er hat hellbraune, kurze Haare.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise geben können. Die Kriminalwache nimmt diese unter Tel. (0231 )1327441 entgegen.

Schlagworte:

Das Dortmund-Update

Der News-Podcast von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 - jeden Abend bestens informiert. Jetzt hier, bei Spotify, Apple Podcasts oder Deezer hören.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt