Mit ihrer Geschichte ist die siebenjährige Leni die jüngste Gewinnerin beim Jubiläum der „Sendung mit der Maus“.
Mit ihrer Geschichte ist die siebenjährige Leni die jüngste Gewinnerin beim Jubiläum der "Sendung mit der Maus". © privat
Sendung mit der Maus

Hörspiel einer 7-Jährigen aus Dortmund für Maus-Jubiläum ausgesucht

Aus 1500 Bewerbungen wurde die Geschichte von Leni aus Huckarde ausgewählt, um zum Maus-Hörspiel vertont zu werden. In ihrer Geschichte beschreibt sie unser Leben in 50 Jahren.

Am 7. März wird „die Sendung mit der Maus“ 50 Jahre alt und feiert das nicht nur mit einer besonderen Jubiläumsshow. Bereits im Januar wurden Zuschauer und Zuschauerinnen im Alter von sieben bis zwölf zu einem Gedankenexperiment aufgerufen.

Worüber berichtet die Maus in 50 Jahren?

„Das war mein erster Schreibwettbewerb“

Wand im Kinderzimmer wurde zur Inspiration

Wichtiger Termin, auch für die Großeltern

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
1999 geboren und in der Fußballhauptstadt aufgewachsen, studiert Angewandte Literatur- & Kulturwissenschaften, seit 2019 bei den Ruhr Nachrichten und da aktuell meistens in den Stadtteilen von Dortmund für Sie unterwegs.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.