Live-Musik und Strand-Feeling auf dem Marktplatz: So war „Hombruch karibisch“

rnViele Fotos

Nach einer Corona-bedingten Zitterpartie, konnte „Hombruch karibisch“ schließlich stattfinden. Das lockte zahlreiche Besucher an. Wir zeigen die Veranstaltung in Fotos.

von Oliver Schaper

Hombruch

, 06.09.2021, 14:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Am Wochenende (3.-5.9.) war „Hombruch karibisch“ auf dem Marktplatz im Stadtbezirk. Weil das Wetter mitspielte, kamen viele gut gelaunte Besucher. Bei Cocktails und Live-Musik konnten sie in Liegestühlen mit den Füßen im Sand entspannen. Unsere Fotos haben die Stimmung eingefangen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Strand auf dem Marktplatz: So war Hombruch karibisch

Am Wochenende (3.-5.9.) war "Hombruch karibisch" auf dem Marktplatz im Stadtbezirk. Weil das Wetter mitspielte, kamen viele gut gelaunte Besucher. Bei Cocktails und Live-Musik konnten sie in Liegestühlen mit den Füßen im Sand entspannen.
06.09.2021

Lesen Sie jetzt

Zum 42. Mal sollte in Kürze das Straßenfest „Viva Hombruch“ laufen. Jetzt ist klar: In diesem Jahr wird es nicht stattfinden. Das hat gravierende Auswirkungen auf den Einzelhandel. Von Susanne Riese

Lesen Sie jetzt