Huckarde bei Corona-Neuinfektionen auf Platz drei in Dortmund

Corona-Pandemie

In den vergangenen vier Wochen haben sich in Huckarde überdurchschnittlich viele Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Nur zwei Stadtbezirke weisen derzeit noch höhere Zahlen auf.

von Joel Kunz

Huckarde

, 21.12.2020, 18:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Allein in Huckarde wurden im verganenen Monat 363 Neuinfektionen verzeichnet.

Allein in Huckarde wurden im verganenen Monat 363 Neuinfektionen verzeichnet. © Mufid Majnun/unsplash.com

Aktuell verzeichnet Huckarde eine Infektionsrate von 2,4 Infektionen pro 100 Einwohner. Dabei liegt der Bezirk in Dortmund aktuell auf Platz drei der Stadtteile mit den höchsten Infektionsraten. Dies geht aus dem aktuellen Bericht der Stadt Dortmund hervor. Dieser wird immer zur Monatsmitte veröffentlicht und gibt Aufschluss über die aktuellen Corona-Fallzahlen.

Deutliche Zunahme in Huckarde

Vor Huckarde liegen an den Infektionszahlen gemessen nur noch zwei Stadtbezirke: Eving liegt mit 2,9 Infektionen pro 100 Einwohner auf Platz 2 und der Stadtbezirk Nord mit 3,3 Infektionen auf Platz 1.

Während Huckarde in den Vormonaten noch verhältnismäßig gut dastand, sind die Zahlen im Dezember nicht nur absolut sehr hoch, sondern auch statistisch im Vergleich mit den anderen Stadtteilen.

Jetzt lesen

In Huckarde haben sich seit Beginn der Pandemie insgesamt 861 Personen infiziert. Mitte November waren es noch 498 Personen. Die Differenz der Neuinfizierten zum Vormonat liegt bei 363 Personen. Dabei liegt Huckarde auf Platz 5 unter allen Stadtbezirken.

In ganz Dortmund sind aktuell (Stand 20. Dezember) 2.407 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Seit Sonntag hat die Stadt den Inzidenzwert von 200 überschritten. Die Statistik zeigt jedoch nur an, wo die Erkrankten wohnen. Das bedeutet, dass sich nicht alle erkrankten Huckarder auch im Stadtteil selbst angesteckt haben.

Das Dortmund-Update

Der News-Podcast von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 - jeden Freitag bestens informiert. Jetzt hier, bei Spotify, Apple Podcasts oder Deezer hören.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt