„Huckarde findet den Superstar“ beim Bürgerfest - bewerben kann man sich schon jetzt

rnHuckarder Bürgerfest

Sie singen gerne und wollten schon immer auf einer Bühne stehen? Beim Huckarder Bürgerfest gibt es die Gelegenheit dazu. Und die Veranstalter locken mit hohen Preisgeldern.

Huckarde

, 15.07.2019 / Lesedauer: 2 min

Zugegeben, 100.000 Euro wie bei „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) gibt es beim Huckarder Pendant zu der Fernseh-Gesangsshow nicht. Aber der Sieger des Wettbewerbs „Huckarde findet den Superstar“ darf am Ende immerhin 500 Euro mit nach Hause nehmen. Und auch die Zweit- und Drittplatzierten gehen mit 150 und 50 Euro nicht leer aus.

„Im Rahmen des Huckarder Bürgerfestes veranstalten wir einen Gesangswettbewerb, vom Ablauf ähnlich wie DSDS“, erklärt Christian Oecking vom Gewerbeverein die Verbindung zum Fernsehformat. Die Kandidaten sollen möglichst aus dem Stadtbezirk stammen. „Eine Jury wird dann entscheiden, wer in den Recall kommt und wer am Ende der Huckarder Superstar 2019 wird.“

Sänger können sich im Internet anmelden

Auch im vergangenen Jahr haben Christian Oecking, Wolfgang Huhn und Frank Führer als Jury einen Huckarder Superstar gesucht. „Wir freuen uns über Eure Anfragen“, sagen sie im Hinblick auf die neuen Kandidaten.

Gesucht wird der Superstar beim Bürgerfest im September (7. und 8.9.). Wer sein Glück versuchen möchte, kann sich schon jetzt für das Casting am 7. September (ab 16 Uhr) anmelden. Bereits bei der Anmeldung müssen die Kandidaten zwei Lieder angeben, die sie im Casting und Recall singen möchten. Ein entsprechendes Kontaktformular gibt es im Internet.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt