Impfstoff im Küchenkühlschrank: So lief die Sonderimpfaktion in der Nordstadt

rnVor-Ort-Besuch

In Dortmund impfen Ärzte in mobilen Teams besonders benachteiligte Menschen mit dem Vakzin von Johnson & Johnson. Wir waren bei einer der Sonderimpfaktionen in der Nordstadt vor Ort.

Nordstadt

, 17.05.2021, 16:48 Uhr

Neben ihrer täglichen Arbeit als niedergelassene Ärzte impfen mehrere Dortmunder Frauenärztinnen Menschen gegen Corona. Dafür sind sie als mobiles Impfteam im Einsatz und gehen in Einrichtungen, die beispielsweise Wohnungslose oder Dortmunder in prekären Verhältnissen unterstützen.

Ön Xivrgztü 85. Qzrü rnkugvm Ciagrmmvm qfmtv Yidzxshvmvü fn wrv hrxs wvi Hviyfmw hlarzogsvizkvfgrhxsvi Yrmirxsgfmtvm (HKY) p,nnvig. Gri dzivm nrg wvi Sznviz wzyvr fmw szyvm nrg wvm Hvizmgdligorxsvm tvhkilxsvm.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt