Mediterrane Küche

Im Video: Wie man den Tapas-Klassiker Albondigas vegan kocht

Tapas müssen nicht Fisch, Fleisch oder Milchprodukte sein. Es geht auch vegan. Das zeigen die Unnaer Natalie und Kevin Panek, die Albondigas - vegane Hackbällchen in Tomatensauce - zubereiten.

Tintenfischringe, Gambas, Hähnchenschenkel oder frittierter Schafskäse: Meist kommen in Tapas-Restaurants einige Fisch- und Fleisch-Spezialitäten auf den Teller. Dass es nicht zwingend etwas Tierisches sein muss, zeigen Natalie und Kevin Panek. Die beiden Unnaer haben ein Kochbuch herausgegeben, in dem sie Rezepte für vegane Tapas vorstellen.

Für uns haben sie „Albondigas“ gekocht. Dabei handelt es sich um vegane Hackbällchen in Tomatensauce. Das war das erste Rezept, dass die beiden für ihr Kochbuch getestet hatten.

Im Video zeigen sie, wie man sie zubereitet.

ÜBERSICHTSSEITE

Alles rund um Essen und Genuss in und um Dortmund

Auf unserer Übersichtsseite „Genussecke“ sammeln wir Alles zu kulinarischen Geheimtipps und neuen Restaurants in Dortmund und Umgebung. Hier gibt es alle Artikel.

Über den Autor
Volontär
Gebürtiger Brandenburger. Hat Evangelische Theologie studiert. Wollte aber schon von klein auf Journalist werden, weil er stets neugierig war und nervige Fragen stellte. Arbeitet gern an verbrauchernahen Themen, damit die Leute da draußen besser informiert sind.
Zur Autorenseite
Maximilian Konrad