Änderung am Impfzentrum – Leute stehen trotz Termin vor verschlossener Tür

Phoenix-West

Mehrere Menschen haben am Donnerstagvormittag (29.7.) am Dortmunder Impfzentrum vor verschlossenen Türen gestanden - trotz Termin. Eine entscheidende Information hat diese Menschen nicht erreicht.

Dortmund

, 29.07.2021, 12:15 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mehrere Menschen standen am Donnerstagvormittag (29.7.) am Dortmunder Impfzentrum auf Phoenix-West vor verschlossenen Türen - obwohl sie Termine hatten.

Im Vormittagsbereich finden im Impfzentrum Dortmund neuerdings keine Impfungen mehr statt, informiert die Stadt - doch diese Information hat bisher wohl noch nicht alle Impfwilligen erreicht. Schon seit Montag (26.7.) öffnet das Impfzentrum nur noch von 14 bis 19 Uhr, statt wie zuvor auch an den Vormittagen.

Ressourcen sollen eingespart werden

Grund für die Änderung der Öffnungszeiten sei zunächst die sinkende Nachfrage nach Terminen, so erklärt es Stadtsprecherin Anke Widow.

Jetzt lesen

Die Landesregierung habe den Kommunen daraufhin die Möglichkeit gegeben, die Kapazitäten zu reduzieren. So sollen Ressourcen in den Impfzentren eingespart werden, zum Beispiel Personalkosten.

Dabei sei es den Kommunen überlassen gewesen, ob sie die Öffnungszeiten von Impfzentren reduzieren, indem sie das Angebot an den Wochenenden streichen. Die Stadt Dortmund hat sich jedoch dafür entscheiden, das Impfzentrum jeden Tag zu öffnen und dafür die Vormittags-Zeiten zu kürzen.

Stadt habe versucht, Kontakt aufzunehmen

Personen, die an den Vormittagen noch Termine hatten, seien kontaktiert worden, um über die Änderung der Öffnungszeiten informiert zu werden, sagt die Stadtsprecherin.

Laut Widow könne es natürlich sein, dass Einzelpersonen mit Termin im Vormittagsbereich noch nicht erreicht wurden und daher nichts von der Änderung wussten - das war am Donnerstag offensichtlich der Fall.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt

Ein besonderes Impfangebot für einige Kinder und Jugendliche gibt es nun im Dortmunder Impfzentrum. Bestimmte Ärzte stehen dafür an regelmäßigen Terminen bereit.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt