Einsam im Urlaub? Aktuelle Herbstgebote versprechen auch Singles tolle Urlaubstage. © S. Migaj/Unsplash
Urlaub

In den Herbst-Urlaub als Single? Dortmunder Reise-Experten geben Tipps

Die Herbstferien stehen vor der Tür und auch Alleinstehende suchen den passenden Urlaub. Dass das keineswegs einsam oder langweilig sein muss, wissen Dortmunder Reise-Experten.

Ob man den goldenen Oktober genießen oder die letzten Sonnenstrahlen im Süden einfangen möchte – wer im Herbst noch verreisen möchte, für den gibt es auch als Single etliche Möglichkeiten.

Sonnige Adressen können bis Ende Oktober etwa im Stoffregen Reisecafé Dortmund gebucht werden – zum Beispiel nach Mallorca, auf die Kanaren oder die griechischen Inseln. Für Alleinreisende gibt es Rundumpakete: „Es gibt so viele Möglichkeiten, die sich kombinieren lassen“, sagt Michael Draeger, Filialleiter.

Auch auf Alleinreisende können dabei abwechslungsreiche Tage warten, wie Draeger versichert: „Kreta hat etwa eine unheimliche Vielfalt. Hier kann man einfach Kultur- und Strandurlaub verbinden.“

Wanderurlaub in den Kapverden

Auch der Veranstalter „Reisen mit Sinnen“ bietet Trips für Singles an. Die Mitarbeiter beraten Alleinstehende, um für sie einen idealen Urlaub zu finden. Die Altersgruppe der Kunden bewegt sich dabei in der Regel zwischen Anfang 40 und Ende 60. „Das variiert je nach den Reisen und den Begebenheiten vor Ort“, sagt Mitarbeiterin Sandra Westermann.

Alleinreisende wählen häufig Zielorte, die nicht allzu entfernt liegen, so Westermann: „Barcelona ist alleine einfacher zu bewerkstelligen als die Kapverden.“ Doch gerade für alleinstehende Wanderfreunde sei eine Entdeckung der Kapverden beliebt. „Reisen mit Sinnen“ bietet Pakete an, mit denen Singles zwei Wochen in die pittoresken Landschaften der Inselgruppe abtauchen können.

Geheimtipp: romantische Flusskreuzfahrten

Auch im hohen Alter sehnen sich Singles nach sonnigen Urlaubstagen. Daher bietet die Awo-Seniorentouristik Reisen in die beliebten deutschen und europäischen Urlaubsregionen an, die sich vor allem an Menschen ab 75 Jahren richten. Ein Vorteil für die Senioren sind die Großgruppenreisen – wahlweise als „Aktiv- und Erlebnisreisen“ oder als „Kur- und Erholungsreisen“.

Gruppenprogramme und Abendgestaltungen runden den Urlaub ab. „Das ist gerade für Ältere gut, die nicht alleine reisen wollen“, sagt Julia Weinhold von der Awo. Dass sich Teilnehmer an diesen gemeinsamen Tagen verlieben, sei zwar selten, so Weinhold. Aber: „Wir hören immer wieder, dass dabei Reisegefährtschaften und Freundschaften entstehen.“

Solo-Urlauber finden auch bei Lensing Reisen Anschluss. Denn, so Mareen Schink: „Alle Lesereisen sind Gruppenreisen. Sie finden sich da gut aufgehoben.“ Als Geheimtipp gelten die Flusskreuzfahrten im Oktober, etwa als Donauromanze oder als Rheinromantik. Der Vorteil für Alleinreisende: Die Atmosphäre ist bei weitem nicht so anonym wie auf den Kreuzfahrtriesen, so Schink von Lensing Reisen: „Das sind kleine Schiffe, da finden sie immer Kontakt.“

LEBEN UND LIEBEN

LESEN SIE MEHR ÜBER SINGLES UND BEZIEHUNGSTHEMEN

Auf der Übersichtsseite „Leben und Lieben“ unserer Zeitungsportale finden Sie Themen rund um Singles, Beziehungen und Liebe Ruhr Nachrichten / Hellweger Anzeiger