In der Bachmannstube gab‘s Schnaps, Bier und BMW am acht Meter langen Tresen

Redakteurin
In der Bachmannstube standen die Gäste am acht Meter langen Tresen, um Bier und BMW – Bachmann mit Weinbrand – zu trinken. © Hageböck
Lesezeit

Die Geschichte der Familie Hageböck

Das Rezept ist ein gut gehütetes Geheimnis

Eines der wenigen einstöckigen Häuser am Westenhellweg

Die Kinder saßen auf dem Tresen

Um 9 Uhr morgens ging‘s los – manchmal auch noch eher

Rudolf Platte war Stammgast in der Bachmannstube

Schnapsbrennerei ist 1998 endgültig Geschichte