AngelJoe: In Dortmund gibt’s eines der größten Anglerfachgeschäfte NRWs

rnMit Video

Sport, Hobby oder einfach zum Ausgleich: Das Angeln ist wieder in. Wer sich mit Rute und Köder im Fischfang versucht, wird hier beraten.

Aplerbeck

, 28.01.2020, 17:30 Uhr / Lesedauer: 2 min

Eines der größten Fachgeschäfte für Angelbedarf in NRW ist ein wenig versteckt. In der zweiten Reihe an der Wittbräucker Straße gibt es ein wahres Paradies für alle Petri-Jünger. Früher war dort einmal Angel-Ussat, seit einiger Zeit nun AngelJoe.

Tolle Angelgebiete vor der Haustür

Der Laie mag sich wundern: Ein Angelfachgeschäft mitten in Aplerbeck? „Klar“, sagt Daniel Schwer. Er ist leidenschaftlicher Angler und Regionalleiter von AngelJoe.

Jetzt lesen

Es gäbe hier in der Ecke zahllose Möglichkeiten, seinem Hobby nachzugehen. Die Ruhr wäre ein klasse Angelrevier ebenso wie der Dortmund-Ems-Kanal oder der Stadthafen. Aber auch die nahe gelegenen Seen, wie der Harkortsee, der Hengsteysee oder die Möhne- und die Sorpetalsperre würden sich bestens eignen.

Um die 1500 Angelruten sind in Aplerbeck im Angebot.

Um die 1500 Angelruten sind in Aplerbeck im Angebot. © Jörg Bauerfeld

Doch wer geht in ein Anglergeschäft in Aplerbeck? Es müssen viele Besucher sein, denn den Fachhandel gibt es an der Wittbräucker Straße schon seit mehr als 60 Jahren.

Angel-Ussat hat erst an der Wittbräucker Straße 24 angefangen und expandierte 1996 in die jetzigen Verkaufsräume Wittbräucker Straße 28 a. Im vergangenen Jahr gab Uli Beyer, der den Laden führte, das Geschäft im Dortmunder Süden auf und AngelJoe übernahm.

Das Team des Angelfachgeschäftes in Aplerbeck.

Das Team des Angelfachgeschäftes in Aplerbeck. © Jörg Bauerfeld

Auch als Nichtangler ist es interessant, durch die Gänge des Ladens zu schlendern. Mehr als 1500 Angelruten sind hier im Angebot – alle zum Anfassen. Große, kleine, schwere und leichte.

Jetzt lesen

Auch für den Angelnachwuchs gibt es was. Eine Angel beispielsweise in Pink mit kleinem Totenkopf. „Angeln ist wieder im Kommen, gerade bei den Jüngeren“, sagt Daniel Schwer. Die Leute würden merken, dass es ein Hobby ist, bei dem man total herunterkommen und abschalten kann.

Für 100 Euro bekommt man eine Grundausrüstung

Aber was benötigt man als Anfänger? „Eine gute Beratung, wer sich einmal am Angeln versuchen möchte, der darf gerne einmal vorbeikommen“, sagt Schwer. Rund 100 Euro würde eine vernünftige Erstausrüstung kosten.

Auch Kleidungsstücke für Angler gibt es zu kaufen.

Auch Kleidungsstücke für Angler gibt es zu kaufen. © Jörg Bauerfeld

Dann kommt der Haken an der Geschichte. „Wenn man in Deutschland angeln möchte, braucht man einen Angelschein. In Holland beispielsweise ist das nicht der Fall“, sagt Schwer.

High-Tech ist natürlich auch im Angebot.

High-Tech ist natürlich auch im Angebot. © Jörg Bauerfeld

Aber: Wie viel Sinn macht in Zeiten des Onlineshoppens so ein großes Fachgeschäft? „Viel“, so Schwer. Natürlich habe AngelJoe auch den Onlinevertrieb. Aber es sei die Beratung vor Ort, die viele Angelfreunde suchen.

„Man ist hier auch unter sich und kann fachsimpeln“, sagt Schwer.

Jetzt lesen

Die Auswahl im Handel ist groß. Die verschiedenen Arten von Ködern sind gar nicht zu zählen. Wie echte Fische oder gar Schlangen sehen die unterschiedlichen Köder aus Kunststoff aus, mit denen die Fische, in diesem Fall Raubfische, getäuscht und angelockt werden.

Köder in aller erdenklichen Form und Größe.

Köder in aller erdenklichen Form und Größe. © Jörg Bauerfeld

Es gibt auch Kleidungsstücke für Angler und Belly-Boote. Das ist eine Art aufblasbarer Sitz, bei dem sich die Beine des Anglers im Wasser befinden. Mit Schwimmflossen an den Füßen kann man sich so auf einem See fortbewegen.

Auch Reisen gehören zum Hobby

„Angeln ist ein ganz weites Feld. Da geht es von Reisen über Boote bis zu technisch hochwertigen Produkten wie Echoloten“, sagt Schwer. In Aplerbeck gibt es daher auch Zubehör zum Angeln im Forellenteig bis hin zu Anzügen für Hochseeangler. Und es lohnt sich, einfach einmal einen Blick in den Laden an der Wittbräucker Straße zu werfen. Ob Angler oder nicht.

Mehr Infos

Filialen in ganz Deutschland

  • AngelJoe ist eine Kette, die schon diverse Filialen in Deutschland unterhält. Aplerbeck ist neben Köln die zweite in NRW.
  • Dazu kommen neun weitere in Nord- und Ostdeutschland.
  • Auch in den Niederlanden wird es bald eine erste Filiale geben.

Lesen Sie jetzt