Der Selbsttest gehört dazu, wenn in den Schulen Präsenzunterricht möglich ist.
Der Selbsttest gehört dazu, wenn in den Schulen Präsenzunterricht möglich ist. © picture alliance/dpa (Symbolbild)
Corona-Notbremse

Inzidenz in Dortmund fast bei 165: Wann können Schulen und Kitas wieder öffnen?

Die Corona-Inzidenz sinkt seit Tagen, Dortmund nähert sich langsam der Grenze von 165. Doch was heißt das? Öffnen Schulen und Kitas dann sofort wieder? Oder wann könnte das passieren?

Es geht weiter Richtung 165, wenn auch in kleinen Schritten. Hatten Stadt und Robert-Koch-Institut nach den Corona-Neuinfektions-Werten vom Donnerstag noch rund eine Sieben-Tages-Inzidenz von 173 ausgerechnet, ging es einen Tag später auf etwa 170.

Samstage zählen, Sonn- und Feiertage nicht

An Himmelfahrt drüber? Kein Problem

Pfingsten würde alles verkomplizieren

Erst im Oktober unter die 100er-Marke?

Große Veränderungen in Kita und Schule

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1977 - wie Punkrock. Gebürtiger Sauerländer. Geborener Dortmunder. Unterm Strich also Westfale.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.