Inzidenz unter 50: Das ändert sich bei den Corona-Regeln in Dortmund

Redakteur
Die Gastronomie darf ihre Innenräume öffnen, wenn die Inzidenz in Dortmund stabil unter 50 bleibt. Und auch sonst könnten bald einige Lockerungen beim Infektionsschutz greifen.
Die Gastronomie darf ihre Innenräume öffnen, wenn die Inzidenz in Dortmund stabil unter 50 bleibt. Und auch sonst könnten bald einige Lockerungen beim Infektionsschutz greifen. © Cloris Ying / unsplash.com (Symbolbild)
Lesezeit