Inzidenz-Wert steigt weiter – Keine neuen Todesfälle am Freitag

Coronavirus in Dortmund

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt auch am Freitag weiter stark an – und damit auch der Inzidenz-Wert. Dafür wurden keine neuen Todesfälle vermeldet.

Dortmund

20.11.2020, 15:24 Uhr / Lesedauer: 1 min
225 Neuinfektionen kamen am Freitag in Dortmund hinzu.

225 Neuinfektionen kamen am Freitag in Dortmund hinzu. © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Die Stadt Dortmund vermeldete am Freitag (20.11.) in ihrem täglichen Corona-Update 225 weitere positive Testergebnisse einer Neuinfektion mit dem Coronavirus.

48 von diesen Fällen lassen sich laut Stadt 19 verschiedenen Familien zuordnen.

Keine neuen Todesfälle

Mit den Zahlen vom Freitag liegen seit dem ersten Auftreten von Sars-Cov-2 in Dortmund insgesamt 8048 positive Testergebnisse vor. Die Stadt schätzt, dass davon 5580 Menschen die Infektion überstanden und wertet sie als genesen. Aktuell seien nach diesen Schätzungen 2415 Dortmunder mit dem Coronavirus infiziert.

Der Inzidenz-Wert, der von der Stadtverwaltung anhand der Methodik des Robert-Koch-Instituts (RKI) berechnet wird, wird mit den Zahlen von Freitag 228,6 betragen. Der tatsächliche und verbindliche Wert des RKI wird allerdings erst ab 0 Uhr veröffentlicht.

In Dortmund werden aktuell 161 Menschen wegen der Virus-Erkrankung Covid-19 im Krankenhaus stationär behandelt. Das sind zehn mehr als am Vortag. 28 Dortmunder Corona-Patienten liegen auf der Intensivstation, wovon wiederum 22 beatmet werden müssen.

Neue Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 meldet die Stadt am Freitag nicht. Bislang sind 36 Menschen in Dortmund an der Erkrankung gestorben. 17 weitere hatten sich zwar infiziert, sind aber wegen anderer Ursachen gestorben.

Das Dortmund-Update

Der News-Podcast von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 - jeden Abend bestens informiert. Jetzt hier, bei Spotify, Apple Podcasts oder Deezer hören.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt