Mitarbeiter des Ordnungsamtes kontrollieren unter anderem die Einhaltung der Corona-Regeln in der Dortmunder Innenstadt.
Mitarbeiter des Ordnungsamtes kontrollieren unter anderem die Einhaltung der Corona-Regeln in der Dortmunder Innenstadt. © Stephan Schütze (Archiv)
Coronavirus

Inzidenzstufe steigt: Diese Corona-Regeln gelten ab Sonntag in Dortmund

Zuletzt wurde nach und nach gelockert, jetzt geht Dortmund wieder eine Stufe rauf auf der Corona-Regelskala. Am Sonntag treten neue Regeln in Kraft. Ein Überblick, was dann gilt.

Seit ein paar Tagen hat sich schon abgezeichnet, dass Dortmund nicht so schnell wieder unter den Inzidenz-Grenzwert von 10 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern binnen 7 Tagen rutschen würde. Stattdessen steigt die Inzidenz weiter an und liegt inzwischen der Stadtverwaltung zufolge bei 25,7 (Stand Samstagabend).

Für Dortmund gelten damit ab Sonntag (1.8.) die folgenden Regeln:

Über den Autor
Redakteur
Kevin Kindel, geboren 1991 in Dortmund, seit 2009 als Journalist tätig, hat in Bremen und in Schweden Journalistik und Kommunikation studiert.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.