Jahresrückblick 2019 für Dortmund - Platz 13: Blutend vorm Hauptbahnhof

Meistgelesene Artikel

Zum Jahresende schauen wir nochmal auf die meistgelesenen Artikel 2019. Platz 13: Im Juli lag ein blutiger Mann vor dem Hauptbahnhof und sorgte für Aufsehen.

Dortmund

30.12.2019, 16:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
Jahresrückblick 2019 für Dortmund - Platz 13: Blutend vorm Hauptbahnhof

Ein Rettungseinsatz in der Dortmunder Innenstadt hat im Juli für Aufsehen gesorgt. Dahinter steckte jedoch kein dramatischer Vorfall. © Kevin Kindel

Ein Donnerstagabend im Juli: Rettungswagen, ein Polizei-Aufgebot, neugierige Passanten, die filmten. Der Grund: Ein Mann, blutüberströmt, liegt vor dem Hauptbahnhof.

Glücklicherweise war das aber kein Notfall, sondern Dreharbeiten zu einer Aktion, die auf ein Problem aufmerksam machen soll. Die ganze Geschichte:

Jetzt lesen

Was hat unsere Leser im Jahr 2019 am meisten interessiert? Wir haben einen Jahresrückblick zusammengestellt - und ausgewertet, welche 15 Artikel unsere Leser am häufigsten gelesen haben.

Gezählt haben wir dabei, wie viele RN+-Leser die einzelnen Artikel angeklickt haben. Es handelt sich also um die Lieblingsartikel unserer zahlenden Kunden, die Zugang zu RN+-Inhalten haben.

Den ganzen Dortmunder Jahresrückblick gibt es hier:

Lesen Sie jetzt