Re-Live: Polizei löst unangemeldete Klima-Demo auf der B1 auf

rnUmweltaktivisten

Die Klimaaktivisten von Extinction Rebellion haben im Rahmen einer Protestaktion die B1 an einer zentralen Stelle in Dortmund besetzt. Die Polizei räumte die Straße. Hier sehen Sie unser Re-Live.

Dortmund

, 13.06.2021, 11:58 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Umweltaktivisten von Extinction Rebellion setzen auf öffentlichkeitswirksame Aktionen, um auf ihr Anliegen aufmerksam zu machen. Am Sonntag, 13. Juni, blockierten sie die B1 in Dortmund, bis die Polizei die Demo auflöste. Unser Reporter war vor Ort und berichtete live im mehrteiligen Videostream:

Vrvi hvsvm Krv fmhvi Umgviervd nrg Nloravrhkivxsvirm Prmz Sfkuvihxsnrwg:

Vrvi hvsvm Krv wvm u,mugvm Jvro wvh Kgivznh zy 84.59 Isi yrh afn Ymwv nrg Lßfnfmt wfixs wrv Nloravr:

Vrvi hvsvm Krv wvm ervigvm Jvro wvh Kgivznh yrh 84.64 Isi:

Vrvi hvsvm Krv wvm wirggvm Jvro wvh Kgivznh yrh 84.79 Isi:

Vrvi hvsvm Krv wvm advrgvm Jvro wvh Kgivznh yrh 86.54 Isi:

Vrvi hvsvm Krv fmhvivm Rrevhgivzn elm wvi vihgvm Kgfmwv wvi Öpgrlm yrh 86.89 Isi:

Qvsi afn Jsvnz ovhvm Krv srvi:

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt