Bildergalerie

Joris im FZW

Der Singer-Songwriter Joris ist am Dienstagabend im FZW aufgetreten. Die Bilder seines ausverkauften Konzerts.
23.03.2016
/
Getragen von seiner eindringlichen, teils rau auftrumpfen Stimme verschaffte er Songs wie "Schnee", "Hollywood" oder "Feuerwerk" neben der textlichen Schwere vor allem live eine flippige Form, die einfach Spaß machte.© Fotos: Nils Foltynowicz
Getragen von seiner eindringlichen, teils rau auftrumpfen Stimme verschaffte er Songs wie "Schnee", "Hollywood" oder "Feuerwerk" neben der textlichen Schwere vor allem live eine flippige Form, die einfach Spaß machte.© Fotos: Nils Foltynowicz
Getragen von seiner eindringlichen, teils rau auftrumpfen Stimme verschaffte er Songs wie "Schnee", "Hollywood" oder "Feuerwerk" neben der textlichen Schwere vor allem live eine flippige Form, die einfach Spaß machte.© Fotos: Nils Foltynowicz
Getragen von seiner eindringlichen, teils rau auftrumpfen Stimme verschaffte er Songs wie "Schnee", "Hollywood" oder "Feuerwerk" neben der textlichen Schwere vor allem live eine flippige Form, die einfach Spaß machte.© Fotos: Nils Foltynowicz
Getragen von seiner eindringlichen, teils rau auftrumpfen Stimme verschaffte er Songs wie "Schnee", "Hollywood" oder "Feuerwerk" neben der textlichen Schwere vor allem live eine flippige Form, die einfach Spaß machte.© Fotos: Nils Foltynowicz
Getragen von seiner eindringlichen, teils rau auftrumpfen Stimme verschaffte er Songs wie "Schnee", "Hollywood" oder "Feuerwerk" neben der textlichen Schwere vor allem live eine flippige Form, die einfach Spaß machte.© Fotos: Nils Foltynowicz
Getragen von seiner eindringlichen, teils rau auftrumpfen Stimme verschaffte er Songs wie "Schnee", "Hollywood" oder "Feuerwerk" neben der textlichen Schwere vor allem live eine flippige Form, die einfach Spaß machte.© Fotos: Nils Foltynowicz
Getragen von seiner eindringlichen, teils rau auftrumpfen Stimme verschaffte er Songs wie "Schnee", "Hollywood" oder "Feuerwerk" neben der textlichen Schwere vor allem live eine flippige Form, die einfach Spaß machte.© Fotos: Nils Foltynowicz
Getragen von seiner eindringlichen, teils rau auftrumpfen Stimme verschaffte er Songs wie "Schnee", "Hollywood" oder "Feuerwerk" neben der textlichen Schwere vor allem live eine flippige Form, die einfach Spaß machte.© Fotos: Nils Foltynowicz
Getragen von seiner eindringlichen, teils rau auftrumpfen Stimme verschaffte er Songs wie "Schnee", "Hollywood" oder "Feuerwerk" neben der textlichen Schwere vor allem live eine flippige Form, die einfach Spaß machte.© Fotos: Nils Foltynowicz
Schlagworte