Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Jubiläums-Wochenende des SV Derne

Zwei Tage lang feierte der SV Derne seinen 70. Geburtstag im Freibad, Im Sperrfeld 32. Viele Besucher genossen entweder selbst den Wasserspaß oder verfolgten das abwechslungsreiche Programm.
07.07.2019
/
Wasserspaß ohne Ende bot der SV Derne an seinem großen Jubiläums-Wochenende den Besuchern. Diese Jungs genossen das Badevergnügen sichtlich. Und Spaß stand auch bei so manchen Water-Games im Vordergrund, die bei der Geburtstagsfeier angeboten wurden: so zum Beispiel beim "Übers-Becken-Hangeln" oder beim Hindernisschwimmen.© Schaper
Einer der Programm-Höhepunkte des SV-Derne-Jubiläums war am Samstag-Vormittag das Gastspiel der deutschen Nachwuchs-Nationalmannschaft im Synchronschwimmen. Wegen seiner besonderen Ästhetik ist das Synchronschwimmen nach wie vor eine beliebte Sportart. Kein Wunder also, dass besonders viele Besucher am Beckenrand Platz nahmen und die Darbietung verfolgten.© Schaper
Auch wenn der Verein Schwimmverein heißt, bietet er viel mehr als nur Schwimmsport und -spaß. Zum SV Derne gehören weitere Abteilungen, etwa eine Ski- und Radsportabteilung oder auch eine Basketball-Abteilung. Die Basketballspieler zeigten während des Jubiläums-Festes ihre Klasse am Korb.© Schaper
Zur Geburstagsfeier des Vereins war auch ein Fernsehteam aus Rostow am Don im Bad. Die Stadt Dortmund pflegt seinen vielen Jahren eine Partnerschaft mit der russischen Stadt. Weil auch die Derner mit den Schwimmern in Rostow seit vielen Jahren befreundet sind, besuchte das Fernsehteam Klaus Henter, den Ehrenvorsitzenden des SV Derne, und seine Familie.© Schaper
Am Geburtstags-Wochenende des SV Derne gab es nicht nur Sport und Action, sondern auch Mitmachangebote für die kleinen Besucher. Die Kinder konnten sich, wie hier zu sehen, kunstvoll schminken lassen. Andere stellten etwa beim Zeichnen ihre Kreativität unter Beweis oder fanden auch die Hüpfburg toll, auf der sie sich austoben konnten.© Schaper
Zum 70. Geburtstag ihres Vereins SV Derne präsentieren hier die Geschäftsführerin Christiane Bartel und der Vorsitzende Jens Pfingsten ein Jubiläums-Bierfässchen. Sie schlugen es am Samstag selbst an und verteilten das Freibier an die Besucher. Insgesamt war das Fest gut besucht. Allein der Verein zählt heute 1350 Mitglieder.© Schaper
Die Taucher des SV Derne (von links) Christoph Lippinghof, Tassilo Kaestner und Joe Kramer boten interessierten Besuchern das Schnuppertauchen an. Sie erklärten unter anderem die Atemtechnik und einige Sicherheits-Grundlagen des Tauchens. Die Trainingszeiten der Taucher sind immer dienstags und donnerstags im Hallenbad Eving. © Schaper
Die Wasserballspieler zeigten am Samstag ihr Können. Vier Mannschaften, der FS98 Dortmund, DO-United, SV Derne Waba und eine Mixed-Mannschaft aus Fußballern und Schwimmern spielten ein kurzweiliges Turnier. Der FDP-Fraktionsvorsitzende im Stadtrat, Lars Rettstadt, fungierte als Schiedsrichter am Beckenrand. Er ist selber seit Jahrzehnten aktiver Wasserballer.© Schaper
2019.07.06 Derne SV Derne feiert 70-Jähriges im Freibad Derne Foto Schaper Die Wasserballspieler zeigten am Samstag ihr Können. Vier Manschaften, FS98 Dortmund, DO-United, SV Derne Waba und eine Mixedmanschaft aus Fußballern und Schwimmern spielten ein kurzweiliges Turnier.© Schaper