Bildergalerie

Karfreitags-Gedenken in der Bittermark

Mehrere hundert Menschen, darunter auch Teilnehmer des Heinrich-Czerkus-Gedächtnislaufs, gedachten am Mahnmal in der Bittermark der Opfer der NS-Verbrechen in den letzten Kriegstagen 1945.
25.03.2016
/
Am Mahnmal in der Bittermark fand die Gedenkstunde statt.© Oliver Schaper
Der Heinrich-Czerkus-Gedächtnislauf führte ebenfalls zur Kundgebung in die Bittermark.© Oliver Schaper
OB Ullrich Sierau sowie Redner und Gäste pflanzten vor der Gedenkveranstaltung einen Korbiniansapfelbaum auf der Wiese vor dem Mahnmal in der Bittermark. Die Apfelsorte „Korbiniansapfel“ entstand 1944 im Konzentrationslager Dachau aus einer Sämlingsauslese des Häftlings und Pfarrers Korbinian Aigner. © Oliver Schaper
Trotz Dauerregens waren mehrere hundert Menschen in die Bittermark gekommen. © Oliver Schaper
Prof. Dr. Ulrich Herbert aus Freiburg sprach über die NS-Verbrechen der letzten Kriegswochen. © Oliver Schaper
Trotz Dauerregens waren mehrere hundert Menschen in die Bittermark gekommen. © Oliver Schaper
Viele Gäste legten Kränze zur Erinnerung an die Opfer der Karfreitagsmorde nieder. © Oliver Schaper
Viele Gäste legten Kränze zur Erinnerung an die Opfer der Karfreitagsmorde nieder© Oliver Schaper
Viele Gäste legten Kränze zur Erinnerung an die Opfer der Karfreitagsmorde nieder© Oliver Schaper
Viele Gäste legten Kränze zur Erinnerung an die Opfer der Karfreitagsmorde nieder© Oliver Schaper
An die allgemeinen Menschenrechte erinnerten die Transparente, die die "Botschafter der Erinnerung" gestaltet hatten.© Oliver Schaper
Die "Botschafter der Erinnerung" gestalteten die Veranstaltung wieder maßgeblich mit. © Oliver Schaper
Viele Gäste legten Kränze zur Erinnerung an die Opfer der Karfreitagsmorde nieder© Oliver Schaper
Viele Gäste legten Kränze und Blumen zur Erinnerung an die Opfer der Karfreitagsmorde nieder.© Oliver Schaper
Viele Gäste legten Kränze zur Erinnerung an die Opfer der Karfreitagsmorde nieder© Oliver Schaper
Viele Gäste legten Kränze und Blumen zur Erinnerung an die Opfer der Karfreitagsmorde nieder© Oliver Schaper
Seit 1960 erinnert das Mahnmal in der Bittermark an die sogenannten Karfreitagsmorde von 1945. © Oliver Schaper
Viele Gäste legten Kränze und Blumen zur Erinnerung an die Opfer der Karfreitagsmorde nieder© Oliver Schaper
Viele Gäste legten Kränze und Blumen zur Erinnerung an die Opfer der Karfreitagsmorde nieder.© Oliver Schaper
Trotz Dauerregens waren mehrere hundert Menschen in die Bittermark gekommen. © Oliver Schaper
Trotz Dauerregens waren mehrere hundert Menschen in die Bittermark gekommen. © Oliver Schaper
Trotz Dauerregens waren mehrere hundert Menschen in die Bittermark gekommen. © Oliver Schaper
Viele Gäste legten Kränze und Blumen zur Erinnerung an die Opfer der Karfreitagsmorde nieder.© Oliver Schaper
Viele Gäste legten Kränze und Blumen zur Erinnerung an die Opfer der Karfreitagsmorde nieder.© Oliver Schaper
Das Mahnmal in der Bittermark. © Oliver Schaper
Am Stadion Rote Erde startete der Heinrich-Czerkus-Gedächtnislauf in die Bittermark.© Oliver Schaper
Am Stadion Rote Erde startete der Heinrich-Czerkus-Gedächtnislauf in die Bittermark.© Oliver Schaper
2016.03.25 Dortmund Heinrich Czerkus-Gedächtnislauf© Oliver Schaper
Am Stadion Rote Erde startete der Heinrich-Czerkus-Gedächtnislauf in die Bittermark.© Oliver Schaper
Am Stadion Rote Erde startete der Heinrich-Czerkus-Gedächtnislauf in die Bittermark.© Oliver Schaper
Am Stadion Rote Erde startete der Heinrich-Czerkus-Gedächtnislauf in die Bittermark.© Oliver Schaper