Kein OGS-Platz: Berufstätige Dortmunder Mutter fürchtet um ihren Job

Redakteur
Nachmittagsbetreuung in einer Schule in Eving: Nicht für alle Dortmunder Familien, die ihr Kind in der Offenen Ganztagsschule anmelden möchten, gibt es einen Platz.
Nachmittagsbetreuung in einer Schule in Eving: Nicht für alle Dortmunder Familien, die ihr Kind in der Offenen Ganztagsschule anmelden möchten, gibt es einen Platz. © Oliver Schaper (Archivbild)
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Inzidenz in Dortmund fast unverändert: Nach Schätzungen sind 4500 Menschen infiziert

Rotary-Adventskalender 2022 Dortmund: Alle Gewinnzahlen im Überblick

Lions-Adventskalender 2022 Dortmund: Neue Gewinnzahlen für den Neunten Dezember

Mehr als 12.000 Kinder in Dortmund sind im Offenen Ganztag

„Ich kann sie doch nicht jeden Tag vor den Fernseher setzen“

Kritik: Nach der Absage können Eltern nicht mehr reagieren

Zahl der OGS-Plätze steigt, reicht aber noch nicht aus