„Keine Lust mehr“ – Traditionsunternehmen schließt nach Baustellen-Frust

rnGeschäfts-Schließung

Corona hatte das Traditionsunternehmen am Ostwall noch überstanden, dann kamen die Baustellen. Jetzt wirft der Inhaber nach 102 Unternehmens-Geschichte entnervt hin.

Dortmund

, 15.09.2021, 18:01 Uhr

102 Jahre hatte Modehaus Wilhelm in Dortmund bestand. Auch Corona hatte es überlebt. Doch die Baustellen-Situation am Ostwall lässt Andreas Wilhelm, Inhaber des Übergrößen-Geschäfts, frustriert zurück. Im Video erklärt er, warum er an die Stadt am liebsten keine Steuern mehr zahlen will:

Qvsi afi Kxsorväfmt wvh Qlwvszfh Grosvon urmwvm Krv srvi.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt