Kinderzirkus, Rockfestival, Seniorentanzcafé - Ferienprogramm am DKH

Nordstadt-Sommer

DORTMUND Zirkus, Reggae und Comedy - der Nordstadt-Sommer im Dietrich-Keuning-Haus (DKH) vom 1. bis 8. August bietet ein umfangreiches Programm für alle Altersstufen.

von Von Laya Moghaddam

, 29.07.2009, 13:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kinderzirkus, Rockfestival, Seniorentanzcafé - Ferienprogramm am DKH

Reggae vom Feinsten bietet Uwe Banton am 8. August mit der Sharp Axe Band.

Der Nordstadt-Sommer hat aber noch viel mehr zu bieten: „Das Erkennungsmerkmal des Nordstadt-Sommers sind die Angebote für alle Altersklassen“, berichtet Rehberg. Jugendliche können beispielsweise jonglieren, Einrad fahren, Boulespielen und am Streetkick-Turnier teilnehmen. Zudem gibt es ein großes Tanzfest „Mitmachtänze für Senioren“ und vier Tanzcafés. Ein großes musikalisches Angebot rundet das Programm ab: So beginnt der Nordstadt-Sommer am Samstag (1. 8.) ab 20 Uhr mit dem rockigen Meltpoint-Festival: Dabei stehen neben Eternal Tango die Bands Lost in Fiction, Exposed to Noise und Remember auf der Bühne.

Ungewöhnliches präsentiert am Freitag (7. 8.) um 20 Uhr die Gruppe „Ganz schön feist“: Das Popakapellatrio kombiniert Livemusik mit Comedy. Reggae vom Feinsten gibt es am, Samstag (8.8) ab 21 Uhr: Uwe Banton sorgt mit der Sharp Axe Band für eine sommerliche Stimmung. Der Eintritt ist für die meisten Veranstaltungen frei. Das komplette Programm ist im Dietrich-Keuning-Haus und im KulturInfoShop erhältlich. Die Brochüre kann auch telefonisch unter 50 2 51 45 angefordert werden.

Lesen Sie jetzt