Kleinen Stoffhund auf einem Spielplatz in Wambel gefunden

„Nordost-Geschichten“

In unserer Rubrik „Nordost-Geschichten“ geht es heute um einen flauschig-weichen, weißen Stoffhund, der auf einem Spielplatz in Wambel gefunden wurde und der gerne wieder nach Hause möchte.

Wambel

, 24.08.2019, 06:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wer weiß, wem dieser Stoffhund gehört?

Wer weiß, wem dieser Stoffhund gehört? © Nadja Nohl

Liebe Leserinnen und Leser, heute beteilige ich mich mal an einer Suchaktion, die Nadja Nohl im Sozialen Netzwerk Facebook veröffentlicht hat und die dort schon 50 mal geteilt worden ist. Sie schreibt im Namen eines weißen Stoffhundes: „Hallo, ich möchte gerne wieder nach Hause. Gefunden wurde ich von zwei lieben Kindern auf dem neuen Spielplatz in Wambel (Akazienstraße Ecke Pappelstraße) Welches Kind vermisst mich? Melde dich bitte!“

Andreas Schröter

Andreas Schröter © privat

Dieser Bitte schließe ich mich an. Nadja Nohl ist bei Facebook zu erreichen unter: www.facebook.com/nadja.nohl

Machen Sie sich ein schönes Wochenende! Bis nächsten Samstag!

Schlagworte:

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt