Sommerfestival

Kleines Sommer-Festival auf Phoenix-West steht an

Die Fachhochschule feiert ihr 50-jähriges Bestehen mit einem „SommerFHestival“. Dazu sind auch drei bekannte Bands eingeladen.
Um den 50. Geburtstag zu feiern, veranstaltet die FH Dortmund ein Festival. © FH Dortmund

Die Fachhochschule Dortmund wird 50 Jahre alt und feiert dies mit einem großen Festival. Dem „SommerFHestival“ am 18.6. ab 15 Uhr auf dem Gelände Phoenix-West.

Eingeladen sind alle Studierenden, Lehrenden, Beschäftigten und Freunde der Hochschule. Der Eintritt kostet 10 Euro.

Drei Bands werden bei dem Festival auftreten. Der Headliner ist die Band Bosse. Die „Rikas“ sind vier junge Schwaben, die sich seit der Schule kennen und gemeinsam Musik machen. Die Band „Kapelle Petra“ sei Kult und mittlerweile bundesweit beliebt als „grandiose Liveband“, heißt es in einer Mitteilung der FH. Geplant ist ein Shuttle zwischen dem Festival-Gelände und dem Bahnhof Hörde.

Bereits in den vergangenen Monaten hat die FH mit verschiedenen Aktionen den Geburtstag gefeiert. Zu den Aktionen zählen Mega-Sitze aus Holz, viele neu gepflanzte Bäume und festliche Event im Konzerthaus.

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.