Kreisverkehr in Brechten: Verein denkt sich besondere Osterdeko aus

Vor Ostern

Ostern steht vor der Tür, und das sieht man auf einem Dortmunder Kreisverkehr, wo der Osterhasen augenfällig grüßt. Dabei handelt es sich um eine Aktion eines Vereins.

Brechten

, 25.03.2021, 04:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Osterhase grüßt in diesen Tagen vom Brechtener Kreisverkehr

Ein Osterhase grüßt in diesen Tagen vom Brechtener Kreisverkehr. © Brechtener mit Herz

Der Osterhase hat es sich auf dem Brechtener Kreisverkehr gemütlich gemacht. Von der Mitte des Kreisverkehrs begrüßt der Riesen-Osterhase alle Brechtener anstelle der Smileys, die bis dahin dort ihr Zuhause hatten.

Die vom Verein Brechtener mit Herz ins Leben gerufene Aktion ist nach dem weihnachtlich dekorierten Kreisverkehr mit Tannenbaum und Strohballen-Smileys, eine weitere Aktion, mit der der Verein den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern will. In diesen Zeiten sei es umso wichtiger, Traditionen zu wahren und die Welt ein wenig bunter zu gestalten.

Bunte Ostereier fehlen noch

Was dem Osterhasen auf dem Kreisverkehr noch fehlt, sind bunte Ostereier. Dafür haben sich mit Mitglieder eine Mitmachaktion ausgedacht: Alle Bürger werden eingeladen, ihre bunten und bruchsicheren Eier an der vom Osterhasen eingerichteten Sammelstelle in der Brambauerstraße 21, dem Vereinssitz, kontaktlos abzugeben.

Jetzt lesen

„Brechtener mit Herz“ freut sich riesig über jede abgegebene Spende, damit die Kreisverkehrsinsel noch bunter wird und das Osterfest kommen kann.

Zu seinen grundsätzlichen Zielen schreibt der Verein auf seiner Website: „Miteinander unsere unmittelbare Umgebung zu verschönern – das ist das Motto unserer Arbeit.“

Schlagworte:

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt