Die Redakteure Dennis Werner (l.) und Felix Guth machen für ein Foto Pause in Dortmunds kleinstem Park. Problem: Den Park kennt niemand und hier zu sitzen ist eigentlich nicht erlaubt.
Die Redakteure Dennis Werner (l.) und Felix Guth machen für ein Foto Pause in Dortmunds kleinstem Park. Problem: Den Park kennt niemand und hier zu sitzen ist eigentlich nicht erlaubt. © Joscha F. Westerkamp
Mitten in der City

Dortmund hat einen neuen Park – zumindest behauptet Google das

Über den Kartendienst von Google findet sich mitten in Dortmunds Innenstadt ein Park, den niemand kennt. Google-Bewertungen hat er aber dennoch reichlich. Was ist das für ein Ort?

Die Thier-Galerie gehört zu den Orten in Dortmund, die besonders häufig in Navigationsgeräte eingegeben wird. An einer der Nebenstraßen des Eingangs zur Shopping-Mall an der Silberstraße findet sich bei Google Maps ein sonderbarer Adressen-Eintrag.

Google-Bewertungen für einen Ort, den es gar nicht gibt

Niemand hat je vom Namen gehört

Brauer-Gedächtnis-Park: Steckt ein Scherz dahinter?

Über den Autor
Redakteur
Seit 2010 Redakteur in Dortmund, davor im Sport- und Nachrichtengeschäft im gesamten Ruhrgebiet aktiv, Studienabschluss an der Ruhr-Universität Bochum. Ohne Ressortgrenzen immer auf der Suche nach den großen und kleinen Dingen, die Dortmund zu der Stadt machen, die sie ist.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.