Küche in Wohnung in Eving fängt Feuer - keine Verletzten

Feuerwehr

Zu einem Brand in einer Wohnung in Eving musste die Feuerwehr am Donnerstagabend ausrücken. Eine Küchenzeile stand in Flammen. Verletzt wurde allerdings niemand.

Eving

16.07.2020, 21:51 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das Feuer am Donnerstagabend (16.7.) in Eving lockte viele Schaulustige auf die Straße. Es brannte in einer Wohnung an der Bergstraße in unmittelbarer Nähe einer Senioreneinrichtung. Das Feuer war in einer Küche ausgebrochen. Es gab keine Verletzten, die Küche war am Ende ausgebrannt.

Der Notruf erreichte die Feuerwehr um 20.30 Uhr. Sie rückte mit zwei Löschzügen aus. Um 21.20 Uhr war der Einsatz bereits wieder beendet. Die Ursache des Brandes, so die Feuerwehrleitstelle auf Anfrage, sei noch nicht bekannt. Das zu ermitteln sei Aufgabe der Polizei.

Transparenzhinweis: In der ursprünglichen Version dieser Meldung haben wir geschrieben, dass die betroffene Wohnung zu der benachbarten Senioreneinrichtung gehöre. Das ist falsch. Wir haben diese Meldung korrigiert und eine ausführlichere Fassung veröffentlicht.

Das Dortmund-Update

Der News-Podcast von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 - zwei Mal am Tag bestens informiert

Lesen Sie jetzt