Lampionfahrt auf Kanal

12.10.2007, 19:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit einer Lampionfahrt beenden die Dortmunder Wassersportvereine - 1. Dortmunder Kanu-Verein, Freier Sportverein von 1898, Ruder Club Germania und Ruder Club Hansa - heute (13.10.) ihre erfolgreichen Wassersportsaison. Das traditionelle Abpaddeln und Abrudern startet gegen 18.30 Uhr am Petroleumhafen (Fredenbaum).

Die Strecke führt über den Dortmund-Ems-Kanal nach Norden bis zum Bootshaus des 1. DKV. Die Veranstaltung ist eine von über 70 Aktionen des Dortmunder Fluss Stadt Land-Programms 2007. Infos bei Dirk Fülling vom RC Germania, Tel. 7 27 58 23.

Lesen Sie jetzt