Lange Staus wegen Markierungsarbeiten auf der B1

Stau

Autofahrer müssen sich auf der B1 von Bochum Richtung Dortmund am Kreuz A45 auf Stau am Montag- und Dienstagmorgen einstellen. Grund sind Markierungsarbeiten.

Dortmund

von Maren Carle

, 02.07.2018, 12:22 Uhr / Lesedauer: 1 min
Symbolbild Polizei

Symbolbild Polizei © dpa

Markierungsarbeiten sorgten am Montagmorgen für Stau auf der B1 / Kreuz A45, von Bochum Richtung Dortmund. „Es handelt sich um eine Tagesbaustelle, die Markierungsarbeiten dauern noch bis 14.30 Uhr an“, teilte ein Sprecher von Straßen NRW auf Nachfrage mit.

Stau auch am Dienstag

Am Dienstag, 03. Juli, werden die Markierungsarbeiten von 9 bis 14.30 Uhr fortgeführt. Autofahrer müssen sich auf Stau einstellen. Ab Mittwoch läuft der Verkehr wieder regulär.

Schlagworte:

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt