Maskenpflicht und Abstandsregelungen sind in Dortmund zuletzt gelockert worden. Nehmen deshalb Erkrankungen abgesehen von Corona wieder zu?
Maskenpflicht und Abstandsregelungen sind in Dortmund zuletzt gelockert worden. Nehmen deshalb Erkrankungen, abgesehen von Corona, wieder zu? (Symbolbild) © dpa
Infektionsrisiko

Laufende Nase, Halsschmerzen: Nehmen andere Krankheiten als Corona zu?

Im Sommer sind viele Corona-Maßnahmen gefallen. Menschen sind sich auch ohne Masken wieder näher gekommen. Das wirkt sich auch auf andere Infekte aus.

Menschen kommen aufgrund der noch niedrigen Inzidenzen wieder enger zusammen. Das hat Auswirkungen auf die Zahl der Corona-Infektionen in Dortmund, die zuletzt wieder leicht stieg. Neben Abstandsregeln ist auch die Maskenpflicht eine Maßnahme zum Infektionsschutz.

Krankschreibungen steigen an

Mehr Abstand bedeutet weniger Kontakt zu Viren

Nachfrage in Apotheken steigt

Über den Autor
Redakteur
Als gebürtiger Dortmunder bin ich großer Fan der ehrlich-direkten Ruhrpott-Mentalität. Nach journalistischen Ausflügen nach München und Berlin seit 2021 Redakteur in der Dortmunder Stadtredaktion.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.