Die Polizei ist in der Nordstadt im Einsatz. Dort wurde eine Leiche gefunden. © Markus Wüllner
Polizei Dortmund

Leiche in leerstehendem Haus in der Nordstadt gefunden

Die Polizei hat am Samstag (13.11.) die Leiche eines Mannes aus einem Haus in der Dortmunder Nordstadt geborgen. Dabei bekam sie sogar Unterstützung vom Technischen Hilfswerk.

In einem Haus an der Johanna-Melzer-Straße in der Nordstadt ist am Samstag (13.11.) die Leiche einer Person gefunden worden. Das bestätigt die Dortmunder Polizei auf Nachfrage der Redaktion.

Gegen Nachmittag habe man die Leiche aus einem leerstehenden Haus geborgen, bei der Person handelte es sich laut Polizei vermutlich um einen obdachlosen Mann. Weil das Haus als nicht ganz sicher galt, unterstützten Feuerwehr und das Technische Hilfswerk (THW) die Arbeiten.

Weil das Haus, in dem die Leiche gefunden wurde, als nicht ganz sicher gilt, ist auch das THW im Einsatz.
Weil das Haus, in dem die Leiche gefunden wurde, als nicht ganz sicher gilt, ist auch das THW im Einsatz. © Markus Wüllner © Markus Wüllner

Wohl kein Tötungsdelikt

Bei der Polizei geht man derzeit nicht von einem Tötungsdelikt aus, weitere Details zur Ermittlung konnte man am Samstag noch nicht nennen.

Gegen 17 Uhr war der Einsatz bereits beendet, ein Reporter vor Ort traf auf eine leere Straße. Der traurige Einsatz fand offenbar weitgehend unbemerkt statt – mehrere Passanten erklärten, von dem Einsatz nichts mitbekommen zu haben.

Das Haus, in dem der Mann gefunden wurde. Gegen 17 Uhr war dort der Polizeieinsatz bereits beendet. © Daniel Rebstock © Daniel Rebstock

Info: In einer früheren Version dieses Artikels war davon die Rede, dass es sich bei der Leiche um einen Mann handelt. Die Polizei kann jedoch noch nicht sicher sagen, ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt, daher haben wir den Artikel korrigiert.

Ihre Autoren
Redakteurin
In Lippstadt aufgewachsen, zum Studieren nach Hessen ausgeflogen, seit 2018 zurück in der (erweiterten) Heimat bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite
Avatar

Corona-Newsletter

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.