Lesbische Partnerbörse Frauenfußball? Das ist dran an dem Klischee

Freier Mitarbeiter
Gegnerinnen auf, Partnerinnen abseits des Feldes: Tabea (r.) und ihre Freundin Anna. Sie sind ein Beispiel dafür, dass Homosexualität nicht überall im Fußball tabuisiert wird.
Gegnerinnen auf, Partnerinnen abseits des Feldes: Tabea (r.) und ihre Freundin Anna. Sie sind ein Beispiel dafür, dass Homosexualität nicht überall im Fußball tabuisiert wird. © privat
Lesezeit

LESEN SIE MEHR ÜBER SINGLES UND BEZIEHUNGSTHEMEN

Lesen Sie jetzt

Lotto-Millionär „Chico“ rechnet vor: Wie viel Geld er schon für welche Dinge ausgegeben hat

„Das kann sich nicht wiederholen“: Weihnachtsflair-Veranstalter reagieren auf Gedränge

Stromausfall in Dortmund: Hunderte Haushalte waren von Versorgung abgeschnitten

Klischee oder Kernbestandteil?

Hoher Anteil lesbischer Mitspielerinnen

Der restlichen Gesellschaft weit voraus

Spielerin verlässt den Verein

Kapitänin freut sich mit

Entscheidend is auf’m Platz

Deutlich lockerer als die Männer