Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Unart-Konzertreihe: Liedermacher und cooler Jazz im alten Feuerwehrgerätehaus

Rock im Steigerturm

127 Konzerte hat die Unart-Konzert-Reihe nun schon auf dem Buckel. Und das nächste steht bevor. Live-Musik auf kleiner Bühne in einem wohl einmaligen Ambiente.

Berghofen

, 12.05.2019 / Lesedauer: 2 min
Unart-Konzertreihe: Liedermacher und cooler Jazz im alten Feuerwehrgerätehaus

Jazz’is tritt am Freitag (17. Mai) im Steigerturm in Berghofen auf. © Peter Staks

Wer‘s noch nicht kennt, hat wohl was verpasst. Die Unart-Konzerte im historischen Feuerwehrgerätehaus, dem Steigerturm, bieten für jeden Geschmack etwas. Mal fällt der Putz von der Wand, wenn die rockigen Klänge von der kleinen Bühne knallen. Mal ist es ein wenig besinnlicher, aber auch nicht weniger rhythmisch.

Am Freitag (17. Mai) stehen ab 19 Uhr wieder zwei ganz verschiedene Musikcharaktere auf der Bühne. Los geht‘s mit Jürgen Koch-Janson, einem Liedermacher von jenseits der Ruhr - aus Hemer. Gitarre, Gesang, sonst nichts. Alles handgemacht und ohne Schnickschnack. Mit dabei hat er auch Songs von Hannes Wader und weitere Klassiker grimmig gesungener Gitarrenmusik.

Freier Eintritt aber keine Parkplätze

Als Zweites ist die Band Jazz’is dran. Hier wird’s es schon kuschelig auf der kleinen Bühne, wenn Sabina Schmid (Gesang), Dorothee Pilavas (Bassklarinette, Altsaxofon), Jochen Dietrich (Schlagzeug), Peter Hünnemeyer (Klavier, Keyboard), Stefan Weigelt (Gitarre) und Jörg Faust (Bass) sich ihren Platz suchen - und losgrooven.

Der Eintritt an diesem Abend ist im Übrigen frei. Erworben werden müssen lediglich Verzehrbons. Erwachsene zahlen dafür 5 Euro, Jugendliche unter 18 Jahre 2,50 Euro. Einlass ist am Freitag (17. Mai) um 18.30 Uhr, los geht es um 19 Uhr. Parkplätze stehen vor dem Steigerturm an der Berghofer Schulstraße nicht zur Verfügung.

Lesen Sie jetzt