Am Übergang von der südlichen zur nördlichen Speicherstraße (Luftbild unten re.) könnte ein Parkhaus entstehen. Darauf hofft auch d-port-Geschäftsführer Jörg Jacoby.
Am Übergang von der südlichen zur nördlichen Speicherstraße (Luftbild unten re.) könnte ein Parkhaus entstehen. Darauf hofft auch d-port-Geschäftsführer Jörg Jacoby. © Blossey/DSW
Speicherstraße

Lösung für Parkplatz-Dilemma am Hafen in Sicht

Büros und Gastronomie sollen in einem neuen „Digitalquartier“ in der Speicherstraße am Hafen entstehen. Ein Problem dabei ist der Nachweis von Parkplätzen. Nun zeichnet sich eine Lösung ab.

Der erste Neubau – der „Leuchtturm“ an der Hafenbrücke – ist schon fast bezugsfertig. Der Umbau des benachbarten alten Speichergebäudes zum Lensing Media Port steht kurz vor dem Start und auch die Uferpromenade ist fast vollendet.

Grundstücksverkauf geplant

Bebauungsplan ist in Arbeit

Über den Autor
Redakteur
Oliver Volmerich, Jahrgang 1966, Ur-Dortmunder, Bergmannssohn, Diplom-Journalist, Buchautor und seit 1994 Redakteur in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten. Hier kümmert er sich vor allem um Kommunalpolitik, Stadtplanung, Stadtgeschichte und vieles andere, was die Stadt bewegt.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.