Ruhr Nachrichten

Lokalnachrichten Dortmund
Imbiss-Verkäufer zur Gaudium-Planung: „Erstmal abwarten“
Ruhr Nachrichten Corona-Pandemie

Imbiss-Verkäufer zur Gaudium-Planung: „Erstmal abwarten“ Von Frederike Schneider

„You‘ll never walk alone“ war im ersten Lockdown, jetzt hat Bernd Kampmann, eine neue Form gefunden, die Herzen der Menschen musikalisch zu erfreuen. Von Andreas Schröter

In Dortmund gilt ab heute eine erweiterte Maskenpflicht, in einem Dortmunder Altenheim gab es über 100 positive Corona-Tests und ein Dortmunder Restaurant gehört zu den besten Deutschlands. Von Philipp Thießen

Restaurant-Check
Exklusiv für Abonnenten

In der Königsheide kam es zu einem schweren Unfall. Ein Auto kam von der Straße ab und stoppte erst durch Zusammenstoß mit einem Straßenschild. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Von Kevin Kallenbach

Tempo 30 auf dem Wall in Dortmund erhitzt die Gemüter. Ist es sinnvoll, um des Problems der Raser- und Tunerszene Herr zu werden oder ist es eine völlig überzogene Maßnahme? Für und Wider. Von Gaby Kolle, Dennis Werner

Zahlreiche Kunden des Anbieters Vodafone in Dortmund haben seit Freitag (22.1.) kein Internet, kein Fernsehen und keinen Festnetzanschluss. Bis das Problem gelöst ist, kann es noch dauern. Von Felix Guth

Zum dritten Mal wird jetzt der Versuch gemacht, an einer wichtigen Verbindungsstraße im Dortmunder Süden eine Baustelle einzurichten. Die Arbeiten könnten jetzt tatsächlich beginnen. Von Jörg Bauerfeld

Ein Hund irrte am Donnerstag (21.1.) ohne Leine auf dem Supermarkt-Parkplatz im Ortsteil Höchsten umher. Eine Passantin kümmerte sich um ihn – doch wo ist sein Besitzer? Von Carolin West

Auch die Volksbank Dortmund-Nordwest muss ihren Mitarbeitern mehr Möglichkeiten für Homeoffice bieten. Die persönliche Beratung wird deshalb ab kommender Woche in drei Filialen gebündelt. Von Holger Bergmann

Dortmund meldet am Freitag (22.1.) weniger Neuinfektionen als am Vortag, aber auch weitere ursächliche Covid-19-Todesfälle. Einen deutlichen Anstieg gibt es bei der Zahl der stationären Fälle. Von Felix Guth

Aktivisten haben am Freitagmorgen Bauschutt vor dem Stadthaus abgekippt. Hinter der Aktion steckt der Protest gegen die Beteiligung an einem Energiekonzern und eine klare Forderung.

Der Horror eines jeden: Man verliert seine Bankkarte und plötzlich geht jemand damit einkaufen. Die Polizei sucht mit einen Foto nach einem Mann, der das mehrmals gemacht haben soll.

Weil am 8. Januar ein Tanklaster auf der Huckarder Straße umgekippt ist, muss sie am Wochenende gesperrt werden. Die Stadt Dortmund gibt nun Details bekannt. Von Frederike Schneider

Maßnahme gegen Corona-Virus

Stadt Dortmund weitet die Maskenpflicht aus

Die Stadt Dortmund weitet die Maskenpflicht trotz zuletzt sinkender Inzidenz aus: Betroffen sind die Innenstadt, aber auch die Stadtteile. Von Jessica Will

Busse statt Bahn: Erneut müssen Pendler auf der RB50-Linie der Eurobahn zwischen Dortmund und Werne auf den Schienenersatzverkehr ausweichen. Es kommt wieder zu einer Streckensperrung. Von Andrea Wellerdiek

Die Lage zu Verbreitung und Auswirkungen des Coronavirus in Dortmund verändert sich schnell. In unserem Liveblog halten wir Sie auf dem Laufenden.

Die Stadt Dortmund hat am Donnerstag die bisher höchste Zahl an Corona-Neuinfektionen in dieser Woche gemeldet. Auch sind weitere Dortmunder an Covid-19 gestorben.

Schwere Sturmböen in Dortmund haben der Feuerwehr am Donnerstagmorgen einige Einsätze beschert: Bäume stüzten um, teils trafen sie Gebäude. Auch der Bahnverkehr war betroffen. Von Jessica Will

Bald startet die neue Staffel der Model-Castingshow Germany‘s Next Topmodel. In einem Vorab-Interview spricht die Dortmunder Kandidatin über ihren BVB-Freund und ihre Party-Vergangenheit.

Lothar Hahn war beim Brackeler Geschichtsverein eine Institution. Nun ist er unerwartet verstorben. Die Vereinsmitglieder trifft dieser Verlust schwer. Von Andreas Schröter

Wer dem Homeoffice und dem Lockdown entfliehen möchte, kann das beispielweise bei einer Wanderung in Lanstrop und Derne tun. Der Veranstalter sanfte-touren.de hilft dabei. Von Andreas Schröter

Die Grünen in der Bezirksvertretung Innenstadt-West begrüßen die Einrichtung der nächtlichen Tempo 30-Zone auf dem Wall, aber an einem Punkt äußern die Stadtteil-Politiker Kritik. Von Gaby Kolle

Der Gewinner des Dorstfelder Neujahrs-Rätsels rund um die Bergbaugeschichte steht fest. Die Ausrichter staunten nicht schlecht, als sie seinen Namen lasen. Denn der ist in Dortmund sehr bekannt. Von Beate Dönnewald