Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Loveparade: Streit um Zahlen-Schummelei

DORTMUND Unser Exklusiv-Bericht über die Schummelei um die Loveparade-Besucherzahlen sorgte am Mittwoch für viel Gesprächsstoff. „Ich hab‘ doch immer gesagt, das waren nie 1,6 Mio.“ , wird sich mancher im Nachhinein bestätigt sehen. Stadtdirektor Ulrich Sierau aber hält an der Zahl fest.

von Von Andreas Wegener und Oliver Volmerich

, 21.08.2008 / Lesedauer: 2 min
Loveparade: Streit um Zahlen-Schummelei

Auf die gesamte Veranstaltungsfläche passen keine 640 000 Menschen ? höchstens übereinander?

Lesen Sie jetzt