Luxuslärm plant Fußball-Hymne - Auftritt in der DASA

Museumsnacht

DORTMUND Frech, jung, dynamisch – mit diesen Eigenschaften hat Luxuslärm die Musikwelt gestürmt. Das Konzert am 11. Juni im Stadion musste leider auffallen. Doch es gibt Hoffnung für die Fans. Im Herbst ist ein Auftritt in der DASA geplant.

von Von Daniel Müller

, 23.06.2010, 09:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

  • Ein ausführliches Interview mit Jini Meyer und Schlagzeuger Jan Zimmer finden Sie in der Mittwoch-Ausgabe (23.6.) der Dortmunder Ruhr Nachrichten.
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt