In dieser Straße ist bei einem Feuer ein Mann ums Leben gekommen. © Videonews24/Wuellner
Video vom Rettungseinsatz

Mann stirbt bei Wohnungsbrand in Wickede

Bei einem Wohnungsbrand in Wickede ist ein 53-jähriger Mann gestorben. Die Wiederbelebungsversuche der Rettungskräfte blieben erfolglos.

Ein 53-jähriger Mann ist bei einem Wohnungsbrand in Wickede im Meylant-Viertel ums Leben gekommen. Die Polizei und Feuerwehr fanden ihn bereits bewusstlos vor. Die Rettungskräfte leiteten zwar sofort Wiederbelebungsmaßnahmen ein, jedoch verstarb der Mieter noch am Einsatzort.

Ihre Autoren
Redaktion Dortmund
Ich fahre täglich durch den Dortmunder Nordosten und besuche Menschen, die etwas Interessantes zu erzählen haben. Ich bin seit 1991 bei den RN. Vorher habe ich Publizistik, Germanistik und Politik studiert. Ich bin verheiratet und habe drei Töchter.
Zur Autorenseite
Andreas Schröter

Corona-Newsletter

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.