Mann stürzt bei Hochzeit ab und verletzt sich schwer

Arbeitsunfall

Bei einem Arbeitsunfall zu Beginn einer Hochzeit ist ein junger Mann in Kley schwer verletzt worden. Er stürzte auf einen Stuhl mit spitzer Lehne. Die Polizei ermittelt.

Kley

, 03.03.2019 / Lesedauer: 2 min

Nach einem Absturz in einer Halle hat der Dortmunder Rettungsdienst am Samstag (2.3.) einen schwer verletzten Mann in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 18-Jährige soll von einer Zwischendecke heraus auf einen Stuhl gestürzt sein und sich dabei am Oberschenkel schwer verletzt haben. Die spitze Lehne des Stuhls habe die Verletzung verursacht, berichtete die Feuerwehr.

Laut Feuerwehr habe in der Halle in einem Gewerbegebiet in Kley eine türkische Hochzeit begonnen, als sich der Unfall ereignete. Der Schwerverletzte wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus transportiert. Die Polizei ermittelt.

Lesen Sie jetzt