Mario Götzes Freundin tanzt bei Let‘s Dance

Ann-Kathrin Brömmel

Auf Cathy Hummels folgt Ann-Kathrin Brömmel: Die Casting-Show Let‘s Dance bekommt wieder eine BVB-Spielerfrau als Kandidatin. Die Freundin von Mario Götze tanzt ab dem 17. März in der RTL-Show. Das teilte der Sender jetzt mit. Wir verraten, was sie besonders nervös macht.

DORTMUND

, 02.02.2017, 13:47 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ann-Kathrin Broemmel, die Freundin von Mario Goetze, tritt bei Let's Dance an.

Ann-Kathrin Broemmel, die Freundin von Mario Goetze, tritt bei Let's Dance an.

Die 27-Jährige ist seit 2012 mit BVB-Profi Mario Götze zusammen. 2013 zogen sie gemeinsam nach München, im Sommer kehrten sie nach Dortmund zurück. Ann-Kathrin Brömmel wurde in Kleve geboren, arbeitet seit sie 16 Jahre alt ist als Model. Sie hat sich auch schon als Sängerin versucht und hatte im vergangenen Jahr eine Sprecherrolle im Animationsfilm „Ice Age – Kollision Voraus.“

Bei Let’s Dance lernen die prominenten Teilnehmer gemeinsam mit einem Profi verschiedene Tänze und zeigen diese Woche für Woche. Die Zuschauer und die Jury mit Motsi Mabuse, Jorge Gonzalez und Joachim Llambi bestimmen, wer weiter kommt. Daniel Hartwich und Sylvie Meis moderieren die Show.

In Cathy Hummels Fußstapfen

Vor zwei Jahren hatte bereits mit Cathy Hummels – damals noch Fischer – eine BVB-Spielerfrau ihr Tanz-Glück in der Sendung versucht – war aber bereits in der ersten Runde wieder ausgeschieden.

Ann-Kathrin Brömmel ist bei der zehnten Let‘s-Dance-Staffel eine von 14 Teilnehmerinnen. Mit dabei sind unter anderem Ex-Eisschnellläuferin Anni Friesinger-Postma, „Alles was zählt“-Schauspielerin Cheyenne Pahde, Comedian Faisal Kawusi, Volksmusiker Maximilian Arland und Profi-Boxerin Susi Kentikian dabei.

In einem Interview mit RTL sagt Ann-Kathrin Brömmel über ihre Let‘s-Dance-Teilnahme: „Ich träume sogar schon davon.“ Sie habe großen Respekt vor der Aufgabe. „Am meisten nervös macht mich das Tanz-Training“, sagt sie. Schließlich müsse sie täglich sechs, sieben Stunden mit einer anfangs fremden Person trainieren.

Mario Götze dürfen die Zuschauer, zumindest wenn es nach seiner Freundin geht, auch das ein oder andere Mal im Publikum sehen. „Ich hoffe“, sagt Ann-Kathrin Brömmel, „dass er sich, wenn er frei hat, anschaut, was ich so fabriziere“.

Die erste Folge ist von Let's Dance ist am 17. März um 20.15 Uhr auf RTL zu sehen. Bereits am 24. Februar, 20.15 Uhr, gibt es eine Auftaktshow, in der bekanntgegeben wird, mit welchen Profitänzern die Promis zusammen tanzen. 

Lesen Sie jetzt