Der Rapper Marteria tritt am Samstagabend (21.5.) im Dortmunder Junkyard auf. © Beat Linde
Exklusiv-Interview

Marteria in Dortmund: „Mal gucken ob ich hier mit Gläsern beschmissen werde“

Vor seinem Auftritt im Junkyard erzählt der Rapper Marteria im Interview von Vorurteilen, Schalke, den Toten Hosen und das besondere Gefühl für "die Seele" der Dortmunder.

Vier Jahre lang stand Marteria nicht mehr mit einer Band zusammen vor einem Publikum. Der zweite Auftritt nach der langen Pause führt ihn am Samstagabend (21.5.) direkt nach Dortmund: „Es wird sehr emotional. Schweiß wird von der Decke tropfen“, kündigt der Rapper an.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.