Martinslegende auf dem Wrangelplatz

08.11.2007 / Lesedauer: 2 min

Eving Der Knappenverein "Borussia" 1872 lädt alle Eltern mit ihren Kindern am Sonntag (11.11.) zum St. Martinsumzug durch die Kirdorfsiedlung ein. Begleitet wird der Zug von der Freiwilligen Feuerwehr Eving/Brechten, den Knappen mit Fackeln und dem Spielmannszug Nord. Auf dem Wrangelplatz sind Zelte mit Ständen aufgebaut. Für das leibliche Wohl ist mit Bratwurst, Brezeln, Glühwein und anderen Getränken gesorgt.

Der Zug setzt sich um 17.30 Uhr vom Wrangelplatz in Bewegung. Von dort geht es über Preußische Straße, Nachoder Straße, Gitschiner und Königsgrätzer Straße zurück zum Ausgangspunkt, wo Walter Keltz die Martinslegende vorlesen wird.

Lesen Sie jetzt